Es weihnachtet sehr: Schön und nachhaltig schenken

Weihnachten steht vor der Tür! Und damit die jährlich wiederkehrende Frage: Womit kann ich meinen Liebsten dieses Mal eine Freude machen? Und vielleicht fragt ihr Euch ja auch, wie man möglichst nachhaltig schenken und sich dem Konsumwahnsinn etwas entziehen kann. 

 

Wir haben uns da ein paar Gedanken gemacht, die wir hier mit Euch teilen wollen. Wie wäre es zum Beispiel mit etwas selbstgebasteltem? Oder einem Gutschein anstatt eines weiteren Paar Socken? Und wenn es doch die Socken sein sollen, dann lieber die fair und nachhaltig produzierten. Ein paar konkrete Tipps und Tricks für schönes, nachhaltiges Schenken haben wir Euch hier zusammengestellt: 

 

  • Wir lieben DIY - Warum nicht in diesem Jahr die Weihnachtsgeschenke einfach mal selber machen? Selbst gemachte Marmelade, Likör oder gebrannte Mandeln in einem schön gestalteten wiederverwertbaren Gefäß kommen immer gut an! Inspiration und Ideen findet ihr unter anderem bei Pinterest.

 

  • Geschenkverpackungen kann man auch wunderbar selber machen und/ oder wiederverwerten. Wie wäre es mit bemalten Tüten, Kartons, oder Zeitungspapier? Vielleicht habt ihr noch das Geschenkpapier aus dem letzten Jahr? Papierschleifen, getrocknete Blätter und (Tannen)zweige eignen sich bestens als Dekoration.

 

  • Geschenke von der Stange? Wie wäre es stattdessen dieses Jahr mal mit etwas Besonderem? In vielen Second Hand Läden und Manufakturen kann man, wenn man ein bisschen Zeit zum Stöbern mitbringt, tolle verborgene Schätze finden! Recherchiert doch mal, welche Second Hand Läden es in Eurer Nähe gibt und schaut vorbei! Übrigens auch schön, wenn man unbedingt noch etwas für die Festtage zum Anziehen braucht. Aus alt mach neu!

 

  • Und wenn es doch neue Kleidung sein soll, dann schaut doch mal, ob ihr bei einem der vielen kleinen Fair Fashion Labels fündig werdet! Es gibt immer mehr neue meist sehr kleine Labels, die ihre Wertschöpfungskette transparent offen legen, mit den Produzent*innen zusammenarbeiten und durch die Produktion von fairer Mode einen wertvollen Beitrag leisten. Wir sind begeistert von Jyoti Fair Works und senden an dieser Stelle viele Grüße in die beiden Nähwerkstätten in Chittapur und Londa (Indien) und nach Berlin! Weitere tolle Fair Fashion Labels findet ihr zum Beispiel bei Waschbär oder im Avocadostore.

 

  • Gutes verschenken kann man auch mit einer Spende - spendet für eure Liebsten an einen wohltätigen Zwecks und verpackt die Spende mit ein paar Infos zu dem geförderten Projekt. Wenn ihr keine eigenen Projekte kennt, die ihr gerne unterstützen würdet, könnt ihr mit Oxfam unverpackt unter dem Motto “Gutes tun statt Konsum” beispielsweise Nothilfe- und Entwicklungsprojekte unterstützen.

 

  • Auch eine Patenschaft ist ein schönes und wertvolles Geschenk - mit 20,- Euro im Monat kann man an anderen Orten in dieser Welt einen wirklichen Unterschied machen. Als Provida unterstützen wir unter anderem zwei Patenkinder in Indien über die Kinderhilfe Chittapur. Wir konnten uns persönlich vor Ort überzeugen, dass diese Unterstützung vor Ort wirklich etwas bewirkt.

 

  • Zeit schenken ist auch immer eine gute Idee! Warum nicht zu Weihnachten einen Töpferkurs, einen Wanderausflug oder einen gemeinsamen Theaterbesuch verschenken? Das macht gleich doppelt Freude!

 

  • Die volle Ladung Pflege und Entspannung schenkt ihr mit einem Gutschein in einem Kosmetikinstitut oder bei einer Kosmetikerin. Als Pflegeerlebnis eignen sich zum Beispiel eine Massage oder eine Gesichtsbehandlung! Über Zeit für Ruhe und Entspannung freut sich jeder Wellness-Fan. Welche Kosmetikinstitute in Eurer Nähe mit Provida arbeiten, erfahrt ihr bei unserem Provida Team.

 

  • Ihr seid Euch nicht sicher was der oder die Beschenkte sich wünscht? Mit einem Gutschein Eurer Wahl können die Beschenkten sich selber aussuchen, was sie gerne haben möchten und benötigen. Gutscheine gibt es übrigens auch bei uns - digital und in print. Besonders als Last-Minute Geschenk eignet sich der Geschenkgutschein zum selber ausdrucken.

 

Wir hoffen, wir konnten Euch ein wenig inspirieren und wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und schöne Feiertage und viel Spaß beim schenken!

 

Euer Provida Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.